mmmh-ja! #121 KINDERZIMMER PRODUCTIONS

mmmh-ja!

Von Ulm nach Berlin in sechs Platten. Und auch nur die eine Hälfte zog um. Warum die beiden leider nie den Erfolg hatten, den sie verdienten, ist klar, wenn du dir ihre Musik anhörst und dann die Leute anschaust, die bei WOM in der Hiphop-Abteilung stehen. Ich höre KINDERZIMMER PRODUCTIONS sehr gerne, fand aber EinsZwo auch immer cooler. Freue mich auf alle Fälle auf die neue Platte ASPHALT, die ja schon draussen ist, aber noch nicht drinnen. In der guten Stube.
Neues Video habe ich nicht gefunden, deshalb ein Klassiker:

Advertisements
Explore posts in the same categories: mmmh-ja!

2 Kommentare - “mmmh-ja! #121 KINDERZIMMER PRODUCTIONS”

  1. tjian Says:

    Ich finds super. Ich habe vor ein paar Monaten deren Homepage mal besucht. Da war so ein Tapedeck mit dem man selber Songs zusammenmixen konnte. Das war mal lustig!
    So ne Art Hip Hop-Ejay mit Kinderzimmer Productions-samples.

  2. tjian Says:

    Au deren myspace-profil kann man sich derzeit das neue Album ganz anhören- dneke ich.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: