mmmh-ja! #111 THE CURE

mmmh-ja!

Ich war nie grosser THE CURE Hörer. Aber so ab und zu gefällt mir das ganz gut. Und immer richtig gut fand und finde ich KILLING AN ARAB von ihrem ersten Album. Alles schon knackig auf den Punkt, minimal und emotional. Und auch verstörend because of the Text. Zu Zeiten, als ich diesen Text als verstörend empfand, sagte ich auch because of irgendwas. Zum Bleistift of the Text. Ganz genau. Heute weiss ich, dass der Text sich auf Camus` DER FREMDE bezieht. Buch habe ich noch nicht gelesen because of the Zeit. Und die B-Seite 10:15 SATURDAY NIGHT ist so ein Knaller, dass das Video gleich noch mit draufgepackt wird. Because of Vollständigkeit und weil Weekend ist. Morgen dann Falco ;-):

Advertisements
Explore posts in the same categories: mmmh-ja!

One Comment - “mmmh-ja! #111 THE CURE”

  1. robbaet Says:

    ich mag das remix-album… because of experimentell…you know?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: